News

Akkreditierung und Zulassungen


Die Ullrich Analytik GmbH wurde im März 2012

durch die DAkkS
reakkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005

Sie ist seit 2006 durch die AQS Bayern
notifiziert für Grund- und Abwasser-Untersuchungen.

Im Januar 2007 erfolgte die
Zulassung als Untersuchungsstelle nach § 15 TrinkwV.


Im Mai 2007 folgte die zusätzliche
Akkreditierung durch die AKS Hannover.

 



Strahlenschutz-Beauftragter


Erfolgreiche Teilnahme von E. Ullrich am Strahlenschutz-Kurs
( Universität Würzburg, Strahlenschutzstelle, 08.-09.5.2006 )
gemäß § 30 Abs. 2 StrlSchV für die Fachgruppen 2.1, 2.2, 4.1, 4.2, 5 und 7.1
mit bundesweiter Anerkennung.



Zertifizierte Probenahme


Im Rahmen der Analytischen Qualitätssicherung ( AQS ) und Akkreditierung nach DIN EN ISO 17025 wurden von E. Ullrich folgende zertifizierte Lehrgänge mit Erfolg absolviert:

  • Entnahme von Wasserproben für die Trinkwasseruntersuchung ( DVGW, Mühldorf, 07.12.05 )
  • Abwasser-Probenahme ( Universität Stuttgart, Institut für Siedlungswasserbau, Stuttgart, 19.04.06 )



Qualitätssicherung


Zur Qualitätssicherung unserer Analysen nehmen wir regelmäßig mit Erfolg an Ringversuchen verschiedner Fachgebiete teil.



Zulassung nach 44 IfSG


März 2005:
Frau Dr. Gabi Grieshaber-Ullrich
erhielt für ihre Tätigkeit bei der Ullrich Analytik GmbH
von der Regierung von Unterfranken
die Zulassung nach § 44 Infektionsschutzgesetz
( Erlaubnis zum Arbeiten mit Krankheiterregern ).


Gegenprobensachverständige nach Art. 27 GDVG


Juni 2007:
Frau Monika Pinzel
erhielt für ihre Tätigkeit bei der Ullrich Analytik GmbH
von der Regierung von Unterfranken
die Zulassung als Gegenprobensachverständige nach Art. 27 GDVG.